Impressum
FIS-Team-Tour News
Über die Tour
FIS-Team-Tour Termine
Tickets
Media
Quartiere
Organisationskomitee
Links
Wetter
Webcams
Ergebnisdienst
Archiv
Klingenthal Einzelweltcup
windklingenthal.jpg

Weltcup-Skispringen in Klingenthal musste wegen zu starker Winde abgesagt werden

Es war ein Geduldsspiel beim Weltcup-Skispringen 2012 im Rahmen der Plus.de FIS-Team-Tour in der Klingenthaler Vogtland Arena. Zunächst fiel am Mittwoch der geplante Wettkampf aus, weil es heftige Winde im Vogtland gab, die kein Skispringen zuließen. Aber auch die Verlegung auf den Donnerstag brachte dem Veranstalter VSC Klingenthal nicht wirklich Glück.

weiter …
 
Interview OK-Chef Klingenthal
zironalex3.jpgKlingenthals OK-Chef Alexander Ziron: „Es wäre unverantwortlich, hier heute nur einen Springer runter zu lassen.“

Natürlich ist es schade, dass das Weltcup-Skispringen in der Vogtland Arena in Klingenthal wegen heftiger Sturmböen um einen Tag verschoben werden muss, aber die Sicherheit der Sportler hat absolut Vorrang vor allem anderen. Das erklärt auch Klingenthals OK-Chef Alexander Ziron, der die frühzeitige Absage begrüßte,  im aktuellen Interview an der Schanze. Als Veranstalter konnte man somit über die Medien die meisten der Fans noch vor der Anreise zum Springen in die Vogtland Arena als zweite Station der Plus.de FIS-Team-Tour erreichen.

 

weiter …
 
Weltcup Klingenthal
anlauf_klingenthal.jpg

Sturm- und Orkanwarnung in Klingenthal – Weltcup-Skispringen auf Donnerstag verschoben

Die Wetterprognosen waren schon gestern nicht gerade gut. Heute kam die Entscheidung der Jury in Absprache mit dem Veranstalter zeitig. Um 12.29 Uhr fielen die Würfel: Aufgrund der schlechten Vorhersagen mit Sturm- und Orkanböen wurde die Veranstaltung abgesagt, so dass die Mehrzahl der Zuschauer durch die Medien noch rechtzeitig vor der Anreise in die Vogtland Arena erreicht werden konnte. Mit den etwa 300 schon anwesenden Fans sprach Klingenthals Präsident Manfred Deckert persönlich, um ihnen die Situation zu erklären. Die Verantwortlichen haben absolut richtig entschieden, denn die Sicherheit von Skispringern und Fans hat oberste Priorität.

weiter …
 
Qualifikation Klingenthal

tomhilde2.jpg

Fortsetzung der Plus.de FIS-Team-Tour in Klingenthal - Hilde gewinnt die Qualifikation
 
Was für eine Rückkehr für Tom Hilde. Der Norweger kam nach seiner schweren Wirbelverletzung in der Vogtland Arena in den Weltcup zurück, sah und siegte. Vor 2.175 Besuchern gewann Hilde mit einem Satz auf 136,5 Meter und der Note von 132,2 Punkten die Qualifikation vor Peter Prevc aus Slowenien (140 Meter/129,6 Punkte) und dem Japaner Taku Takeuchi (131,5/124,4).
weiter …
 
Willingen Einzelspringen 2012

img_0672_215.jpgAnders Bardal gewann und Norwegen führt Plus.de FIS-Team-Tour an

Die deutschen Vorflieger Severin Freund und Richard Freitag sind zum Auftakt der Plus.de FIS-Team-Tour nach dem dritten Platz im Teamwettbewerb in Willingen am Podest Vorbeigeflogen, doch die rund 12.000 Zuschauer an der Mühlenkopfschanze feierten beim besten Finaldurchgänge aller Zeiten auf  So große Weiten am laufenden Band wurden trotz Verkürzung der Anlaufspur noch nie erzielt.    Vorjahressieger Freund landete auf Rang neun schaffte, Freitag sprang im Hexenkessel an der Mühlenkopfschanze immerhin noch auf dem siebten Platz. Zum ersten Mal seit drei Jahren stand damit im hessischen Wintersportort im Einzel kein Deutscher auf dem Podium.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 21 - 25 von 60
           

  partner_audi.png

 partner_viessmann.png

 partner_konica_minolta_neu.png

 

powered by INTERACTIVE Software Solutions